Samstag, 28. August 2010

Lada 2101 von Busch

Der letzte Beitrag ist ja schon wieder etwas länger her, aber ich nenne das jetzt rückwirkend einfach mal Sommerpause. Für den Anfang soll es nur um eine weitere Farbvariante des Lada 2101 von Busch gehen. Seit Anfang 2010 ist das Modell in einem dunkleren blau erhältlich und diese Farbe darf in meiner Sammlung nicht fehlen. Es ist im Grunde fast das Auto mit dem ich aufgewachsen bin. Der einzige Unterschied ist, daß meine Eltern damals nicht den 1200er hatten, sondern den 1300er. Von der Typenbezeichnung her ist das dann der 21011, welcher sich optisch in einigen Details unterscheidet. Die Rückleuchten haben den roten Reflektor integriert und an der C-Säule befindet sich ein Lüftungsgitter. Vielleicht kommt diese Version ja noch von Busch, denn diese kleinen Unterschiede lassen sich alle durch Bedruckungen realisieren. Auf dem Foto wirkt das blau des Originalfahrzeuges relativ hell, aber die dunklere Fabrvariante beim Modell passt definitiv besser.