Donnerstag, 17. Dezember 2009

Fahrzeuge der Deutschen Post der DDR

Post Modelle sind eigentlich garnicht mein Sammelgebiet, aber da ich DDR Modelle sammle und ich kürzlich sowohl einen Barkas Kastenwagen als auch ein Robur Koffer-LKW von Espewe günstig ersteigern konnte, habe ich die Sammlung gleich noch um zwei weitere Miniaturen jüngeren Datums ergänzt. Dabei handelt es sich um den IFA W50 Bautruppwagen von S.E.S. Modelltec und den Trabant 601 Universal von Herpa. Diese beiden neuen Modelle und der Barkas sind die einzigen Postfahrzeuge aus DDR-Zeiten an die ich mich bewußt erinnern kann. Überhaupt erinnere ich mich nur an graue Post Fahrzeuge. In der Theorie sollten ja normale Postfahrzeuge gelb sein, Fahrzeuge des Fernmeldedienstes grau und Fahrzeuge des Rundfunks blau. Ich schätze aber, daß auch der Post Fuhrpark zugeteilt bekam was gerade vom Band lief, egal welche Farbe. So wurden bei uns z.B. mit einem grauen Trabant Pakete ausgefahren.

Das erste Foto zeigt die drei genannten Modelle IFA W50 BTP (S.E.S. Modelltec), Barkas B1000 (Espewe) und Trabant 601 Universal (Herpa), eine kleine, für mich abgeschlossene, Sammlung. Interessant sind die unterschiedlichen Grautöne, wobei ich nicht sicher bin welcher korrekt ist.

Das zweite Bild zeigt den Robur LO 2500 in der Variante Fernsprechbautrupp. Das Modell ist super detailiert, wenn man bedenkt, daß es bereits in den 60er Jahren hergestellt wurde und somit über 40 Jahre alt ist.


Fotos: © Ray Kippig

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen