Donnerstag, 16. April 2009

Abwrackprämie bei Brekina

Brekina hat sich für die Intermodellbau (vom 22. bis 26.April 2009 in Dortmund) etwas besonderes ausgedacht um den 1:87 Neuwagenverkauf anzukurbeln. Folgendes ist auf der Brekina Website zu lesen:

Halten Sie Ihre Vitrinen und Modellbahnanlagen sauber!

Mit Hilfe der Abwrackprämie macht es BREKINA leicht, alte Modelle (vornehmlich die der Wettbewerber) gegen neue einzutauschen, denn BREKINA bezahlt eine Abwrackprämie:

Für jedes am Messestand auf der Intermodellbau (vom 22.-26.April 2009) erworbene BREKINA-Modell aus dem Standardprogramm (keine Restposten!) nehmen wir ein „Abwrackfahrzeug“ entgegen, welches mit 2,50 Euro vergütet wird.

Kurz noch die Bedingungen:

- Pro gekauftem Modell aus dem Standardprogramm gibt es nur einmal die
Abwrackprämie.
- Das Abwrackfahrzeug muß ca. im Maßstab 1:87 sein.
- Das Abwrackfahrzeug muss weitgehend komplett, kann aber beschädigt sein.
- Die Abwrackprämie ist begrenzt durch die (reichliche!) Verfügbarkeit des
Standardprogramms auf der Messe.
- Die Abwrackprämie gilt nur am Messestand bei BREKINA in Halle 8 am Platz 8038
während der Dauer der Intermodellbau 2009


Ich finde 2,50 Euro ist ein guter Rabatt und irgendwelche defekten Modelle hat fast jeder Sammler zu Hause rumliegen. Klasse Idee.

1 Kommentar:

  1. Brekina hat nach der Intermodellbau 2009 das Ergebnis der Abwrackaktion veröffentlicht... hier der Original-Text von der Brekina Homepage:

    "„Hier Abwrackprämie!!“

    So deutete die Beschilderung an unserem BREKINA-Stand auf der Intermodellbau 2009 in Dortmund auf die geplante Umwelt-Aktion hin.

    Und in der Tat...es wurde abgewrackt was die „Bastelkisten“ und „verstaubten Vitrinenmodelle“ hergaben. Meist zaghaft wurde dort bei unserem Personal angefragt: „kann ich hier für zwo-fuffzig abwracken, wenn ich mir dafür ein neues BREKINA-Modell aussuche?“. Selbsverständlich!

    Diese mehr oder weniger spontan angelegte Aktion war ein voller Erfolg! Abgewrackt wurden an die 300 Altfahrzeuge, größtenteils namenhafter Hersteller, magische Möchtegernklassik-Modelle, form- und farbunschöne Replika-Dauerartikel, handlackierte u. phantasievoll gebastelte Unikate, wertlose Bierlaster aber auch Neuwagen mit 2.Hand Charakter in Ovp! Vorallem keines aus dem Hause BREKINA! An dieser Stelle möchten wir uns augenzwinkernd gleich zweimal rechtherzlich bei unseren Abwrackteilnehmern bedanken.

    Das BREKINA-Team sieht sich nun seiner verantwortungsvollen Aufgabe wortgetreu verpflichtet und wird sich in Kürze über die Gestaltung eines Schrottplatzes hermachen. Auf diesem Diorama werden sich alle Altkunststoff-Fahrzeuge wiederfinden. Lassen Sie sich zum Ende des Jahres auf unserer Homepage überraschen und gehen Sie auf die Suche! Natürlich wird dieser Schrottplatz auch zur kommenden Intermodellbau 2010 ausgestellt.

    Alles Gute und viel Freude am Sammeln!"

    AntwortenLöschen